Ab sofort setzt der Träger BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG mit den Teams der FreiwilligenBörseHamburg und des Job–Cafè’s | Billstedt–Hamm–Horn das bisherige Projekt „Koordination der Arbeit mit Geflüchteten im Hamburger Osten“ in eigener Regie fort

als

„Ehrenamtliche sozialräumliche Arbeit im Hamburger Osten mit Geflüchteten und ihren Helfern“.

Im übrigen hat sich der Träger ab Januar für den Quartiersfonds des Bezirksamtes Hamburg-Mitte beworben.


Unter Leitung von Marina Sokolowa betreiben wir diese Koordinationsstelle, gefördert und unterstützt durch das Bezirksamt Hamburg-Mitte.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.